Entwurf einer Office-Aktionsantwort

  • Heim
  • Entwurf einer Office-Aktionsantwort

Bei TTC arbeiten wir unter Aufsicht Ihrer Anwälte und erstellen einen Antwortentwurf für Office Action Responses (OAR). Das Verfassen von Antworten auf Amtsklagen ermöglicht es Ihnen, den Einwand des Patentprüfers gegen die Patentanmeldung zu überwinden und gleichzeitig den Anspruchsumfang auszuhandeln.

Das Verfassen von Antworten auf Amtsklagen ermöglicht es Ihnen, den Einwand des Patentprüfers gegen die Patentanmeldung zu überwinden und gleichzeitig den Anspruchsumfang auszuhandeln.

DISKUTIEREN SIE IHRE OPTIONEN
UNSER EXPERTENTEAM IST HIER, UM ZU HELFEN

NICHT ENDGÜLTIGE BÜROAKTION

Die nicht endgültige Amtsklage umfasst eine erste Bewertung der Patentansprüche nach Einreichung einer Patentanmeldung. Im nicht endgültigen Amtsbescheid nimmt der Patentprüfer zur Patentierbarkeit und Patentfähigkeit der Ansprüche Stellung. Nach Prüfung des nicht endgültigen Bescheids hat der Anmelder die Möglichkeit, die Ansprüche, die Beschreibung und die Zeichnungen zu ändern, um die Zurückweisungen/Einwände des Prüfers auszuräumen.

ABSCHLIESSENDE BÜROAKTION 

Der letzte Bescheid ist, wie der Name schon sagt, der letzte Satz von Zurückweisungen/Einwänden, der vom Prüfer nach Prüfung der Antwort des Anmelders auf den/die nicht endgültigen Bescheid(en) erlassen wird. Der endgültige Amtsbescheid kann die gleichen Zurückweisungen wie der/die nicht endgültigen Amtsbescheid(en) oder neue Zurückweisungen enthalten.

ESR-ANTWORT

Ein Internationaler Recherchenbericht (ISR) wird gemäß den Bestimmungen des Vertrags über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet des Patentwesens (PCT) von einer zum Zeitpunkt der Einreichung der PCT-Anmeldung ausgewählten Internationalen Recherchenbehörde (ISA) erstellt. Der ISR enthält eine Liste identifizierter Dokumente als Recherchenbericht, die für die Patentierbarkeit der Ansprüche in der PCT-Anmeldung relevant sein könnten. Zusammen mit dem Recherchenbericht erstellt die ISA zusätzlich eine schriftliche Stellungnahme, die der Bewertung der Patentierbarkeit von Ansprüchen durch die ISA zugrunde liegt. Die Beantwortung der von der ISA ausgestellten ISR hilft bei der Beschleunigung der Bearbeitung der PCT-Anmeldung, wenn diese in verschiedenen Rechtsordnungen in die nationale/regionale Phase eintritt.

Nehmen Sie Kontakt auf

Verbinden Sie sich mit TT-Beratern

Kontaktiere uns