Universitätslösungen

  • Heim
  • Universitätslösungen

Universitäten sind das Brauhaus der Innovation. Die Entwicklung des universitären Curriculums hin zu einer forschungsbasierten Ausbildung ist einer Fülle von Innovationen gewichen. Daher kann man mit Sicherheit sagen, dass die akademische Forschung der nachhaltigen Innovation Platz macht. 

Um das Potenzial akademischer Forschung zu maximieren, ist es jedoch immens wichtig, diese zu kanalisieren und in eine definierte Richtung zu lenken. 

TT Consultants bieten Universitäten und akademischen Einrichtungen maßgeschneiderte Lösungen, um den Forschungs-ROI zu maximieren und Forschung in marktreife Innovationen umzuwandeln. 

TTC-Lösungen für Universitäten decken jedes Segment des Innovationslebenszyklus ab. 

Definition von immateriellen Vermögenswerten: Die Phase der Ideenfindung

Da das universitäre Umfeld Innovationen fördert, ist Ideenreichtum etwas ganz Normales.

Aber kann jede Idee verfolgt und gepflegt werden?

Lohnt es sich, jede Idee voranzubringen?

Da die Zeit- und Geldressourcen bereits begrenzt sind, ist es immens wichtig, die richtigen Ideen auszuwählen, die gefördert werden sollen.  Wir bieten eine eingehende Analyse einer Idee/Erfindung aus technischer, kaufmännischer und rechtlicher Sicht und ermöglichen dadurch die Auswahl der besten Ideen zur Pflege und zum Entwerfen einer ROI-Matrix. 

Handholding mit Sachwerten: Für angemeldete Patente

Wir bieten Unterstützung bei der Durchsetzung von angemeldeten Patenten, unter denen folgende Unterstützung geleistet werden kann.

  • Unterstützung bei der Erstellung von Office-Aktionen
  • Ausrichtung der Patentansprüche auf das Zielprodukt
Nehmen Sie Kontakt auf

Maximierung des ROI durch IP-Kommerzialisierung 

Um IP-Assets optimal zu nutzen, ist deren Kommerzialisierung von größter Bedeutung. 

Unterstützung bei der Steuerung von F&E

Es ist wichtig, mit den Technologietrends Schritt zu halten und die F&E-Anstrengungen entsprechend zu kanalisieren, um marktrelevante Innovationen hervorzubringen. Unsere F&E-Supportleistungen umfassen die Bereitstellung umfassender Landschaftsanalysen und umfassender Berichte, die Whitespace-Analysen und Marktlücken aufzeigen. Die hierin bereitgestellte Whitespace-Analyse berücksichtigt technische und kommerzielle Gesichtspunkte.

Tech Transfer durch wertbasierte Out-Lizenzierung

Die Portfoliobewertung skizziert die nützlichsten Patente. TTC fungiert als Bindeglied zwischen Universitäten und Potenzial. Unser Business-Intelligence-Team und unsere Experten für Domänenangelegenheiten kuratieren ein fein abgestimmtes Pitch-Deck für die nützlichsten Patente für potenzielle Unternehmen. Dies ermöglicht es Unternehmen, einen konkreten Fahrplan für einen potenziellen Technologiekauf zu erhalten und so ihren Technologietransferprozess zu verbessern.

Integration des Patentpools

Bei diesem Ansatz würden wir insbesondere bei für die Standardentwicklung relevanten Patenten wie jui8communication, Audio-Video-Codec usw. die Wesentlichkeit des Patents gegenüber den relevanten Standards beurteilen. In diesem Fall würden wir uns möglicherweise an relevante Patentpools/Lizenzierungsstellen wenden, um das standardessentielle Patent in den bestehenden Patentpool für eine bestimmte Technologie zur Lizenzierung zu FRAND-Konditionen zu integrieren.

Bewertung des Patentportfolios

Wir bieten Technologiekommerzialisierungslösungen, die eine intelligente Patentportfoliobewertung beinhalten und dadurch das Portfolio nach Zielunternehmen oder Technologie, kommerzieller und rechtlicher Stärke einordnen.

Handholding mit Sachanlagen: Für angemeldete Patente. 

Wir bieten Unterstützung bei der Durchsetzung von angemeldeten Patenten, unter denen folgende Unterstützung geleistet werden kann. Unterstützung bei der Ausarbeitung von Amtshandlungen Ausrichtung der Patentansprüche auf das Zielprodukt

Verbinden Sie sich mit TT-Beratern

Kontaktiere uns