Standardessentielle Patente (SEP's)

  • Heim
  • Standardessentielle Patente (SEP's)

Standard Wesentliche Patente

SEPs sind Patente, die für die Implementierung eines bestimmten Industriestandards unerlässlich sind, oder Ein Patent, das eine für einen Standard wesentliche Technologie schützt, wird als standardessentielles Patent bezeichnet. Normen sind technische Anforderungen oder Spezifikationen, die erforderlich sind, um ein gemeinsames Design für ein Produkt oder einen Prozess bereitzustellen.

FRAND-Lizenzierung

Wenn ein Patent für einen Standard (zB als SEP) als wesentlich erklärt wird, stimmt der Inhaber zu, dass das Patent der FRAND-Erklärung unterliegt, dh dass Lizenzen an das SEP auf einer fairen, angemessenen und nicht diskriminierenden Basis vergeben werden. SEPs und FRAND sind länderübergreifende Angelegenheiten und die Rechtsprechung stammt aus einer Vielzahl verschiedener Gerichtsbarkeiten, darunter der EuGH, US-Bundesgerichte, britische Gerichte und deutsche Gerichte.

Essentialitätsprüfungsdienste

Oft nutzen Unternehmen ihre SEPs aus, um hohe Lizenzgebühren zu erhalten. Aber sind all diese SEPs wirklich wichtig? Hier bei TT Consultants bieten wir Wesentlichkeits- und Gültigkeitsprüfungen für SEPs an, bevor man sich für die Einlizenzierung solcher Technologien entscheidet. Die Investition in eine Wesentlichkeitsprüfung kann die Zahlung hoher Lizenzgebühren für ein Patent vermeiden, das in Wirklichkeit kein SEP ist.

Lösungen rund um SEPs

Mit der Zunahme domänenübergreifender Aktivitäten nimmt der Einsatz von Standardtechnologien parallel zu. Und da die Nutzung solcher Technologien zunimmt, wird es zwingend erforderlich, vor der Einlizenzierung in Wesentlichkeitsprüfungen für SEPs zu investieren. TTC bietet eine maßgeschneiderte Hybridlösung (dh unter Nutzung von maschineller und menschlicher Intelligenz) für Wesentlichkeits- und Gültigkeitsprüfungen, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen und Ausrutscher aufgrund von Fehlinformationen vermeiden.

Prüfung des Produktportfolios und Abbildung von Standards

TTC-Experten führen eine eingehende Analyse des Produktportfolios durch, um alle Produkte und deren Eigenschaften unter Verwendung von Standardtechnologien zu identifizieren und zu extrahieren. SEP-Patente zu bestimmten Standards werden basierend auf Standards durch eine interne Standardsuchdatenbank extrahiert. Die verwendete Datenbank umfasst Dokumente wie Standarddokumente, TDocs, E-Mails, Besprechungslisten, Änderungsanfragen von den wichtigsten SSOs ETSI, 3GPP, IEEE und umfasst auch SEP-Patenterklärungen von ITU, IEC, ISO, ANSI, CEN und vielen mehr.

Zukünftige Risikominderung

Neben den aufgeführten Standards kann es manchmal viele Patente geben, die potenzielle SEPs sein können, und selbst die geringste Chance, solche Patente zu verletzen, birgt zukünftige Risiken, die zu großen Verlusten führen können. Um solche Szenarien abzuwenden, bieten wir zukünftige Risikominderungsdienste an, indem wir nicht deklarierte SEPs identifizieren und extrahieren.
Dies geschieht auf folgende Weise:
Das Studium und die Nutzung von IPC/CPC überschneiden sich mit den Kern-IPC/CPC der erklärten Sep-Patente.
Zitationsanalyse – Patente, die von deklarierten SEP-Patenten zitiert wurden Semantische Ähnlichkeit mit den deklarierten SEP-Patenten.

IN KONTAKT KOMMEN

Rufen Sie uns an

Vereinigte Staaten von Amerika

+1(301)213-8399
+1(240)416-7259
+1(347)308-6153

Mail uns

E-Mail-ID

projects@ttconsultants.com

Verbinden Sie sich mit TT-Beratern

Kontaktiere uns